Einträge von Andreas Kemper

Flaggen der Hoffnung und Zuversicht

Gemeinsame Aktion der Schützenbruderschaften und -vereine in der Stadt Delbrück Liebe Schützenfamilie,seit zwölf Monaten bestimmt die Corona-Pandemie unser Privatleben und auch unser gesamtes Schützenleben. Der Kontakt mit Mitmenschen ist stark eingeschränkt und das gesamte Schützenleben, was für Gemeinschaft und Füreinander steht, ist zum größten Teil zum Erliegen gekommen. Sind es doch die persönlichen Kontakte und […]

Delbrücker Schützen trauern um Major August Klösener

Die Mitglieder der St. Johannes Schützenbruderschaft Delbrück trauern um ihren Major August Klösener, der am 16. März plötzlich und unerwartet im Alter von 74 Jahren verstorben ist. August Klösener war 47 Jahre ein überaus engagierter, überzeugter und sehr geschätzter Schützenbruder. In den vielen Jahren seiner Schützenlaufbahn hatte er wichtige Vorstandsämter inne. Als Kompanieadjutant, als Bataillonskassierer, […]

Verschiebung der Versammlungen

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir die anstehenden Kompanieversammlungen der 1., 2. und 3. Kompanie, sowie die Jahreshauptversammlung des Bataillons vorerst abgesagt. Sobald diese Versammlungen nachgeholt werden können, werden wir unsere Mitglieder per Brief, Internet und Tageszeitungen erneut informieren.

Weihnachtsgruß

Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr 2020 geprägt von Herausforderungen, Einschränkungen und Sorgen um die Zukunft verabschiedet sich wohl still und leise.Dieses Jahr hat die Menschen, die Gesellschaft, die Wirtschaft, Vereine, Kultur, Kunst und viele weitere Dinge sehr negativ beeinflusst. Daher sind wir Schützen in Gedanken bei allen, die durch Krise stark getroffen […]

Schützenmesse am 19.12.2020

Am Samstag, den 19. Dezember findet um 17:00 Uhr der vorweihnachtliche Gottesdienst auf dem Schützenplatz in Delbrück statt, dafür entfällt die Vorabendmesse in der Kirche. Zelebriert wird die Messe durch Pfarrer Haase.Die Organisation wird durch die Schützenbruderschaft Delbrück geleistet, welche sich u.a. um eine stimmungsvolle Beleuchtung zur Gestaltung der Messe kümmert. Während des Gottesdienstes gilt […]

Volkstrauertag

Anlässlich des Volkstrauertages haben wir auch in diesem Jahr einen Kranz am Ehrenmal niedergelegt. „Wir denken heute an die Opfer von Gewalt und Krieg, an Kinder, Frauen und Männer aller Völker.Wir gedenken der Soldaten, die in den Weltkriegen starben, der Menschen die durch Kriegshandlungen oder danach in Gefangenschaft, als Vertriebene und Flüchtlinge ihr Leben verloren“Frank-Walter […]