Empfang des Bischofs

Am Sonntag, 18.06. ist der Weihbischof anlässlich der diesjährigen Firmung zu Gast in unserer Gemeinde. Beim Empfang geben wir dem Bischof das Ehrengeleit. Hierzu treffen wir uns um 14.30 Uhr auf dem Kirchplatz vor dem Johanneshaus. Teilnahme in Uniform (mit Schärpe).

Schützen-Nachmittag in der Stadthalle

Am Sonntag, 18. Juni lädt die St.-Johannes-Schützenbruderschaft gemeinsam mit dem amtierenden Königspaar Norbert Knaup und Sandra Diederich-Knaup sowie dem Hofstaat alle jung gebliebenen älteren Schützen und Delbrücker zum Schützennachmittag in den Jugendheimsaal in der Stadthalle ein. Der Nachmittag beginnt um 15.00 Uhr. Bei Kaffee & Kuchen führt Major August Klösener wieder durch ein kurzweiliges Programm. Schützen nehmen möglichst in Uniform teil. Neben den Schützen ist auch die Gemeinde herzlich eingeladen. Die Kuchenspender werden gebeten, die Kuchen in der Zeit von 13.30 bis 14.00 Uhr in der Stadthalle abzugeben.

Film vom Schützenfest

 

Freie Fahrt im Karussel

Nachdem wir im vergangenen Jahr den Nachwuchskickern des DSC Gutscheine für den Auto-Scooter bereitgestellt haben, wiederholen wir die erfolgreiche Aktion in diesem Jahr. So haben wir in dieser Woche den Messdienern unserer Gemeinde entsprechende Gutscheine übergeben. Auf unserem Fest sollen Familien sich wohlfühlen. Am Sonntag haben wir daher neben den Gutscheinen ein spezielles Kinderprogramm im Angebot. Besonders Highlight ist hierbei der Lucky-Truck, ein Hindernisparcour in einer Hüpfburg. XXL-Legosteine und ein großer Sandkasten runden das Programm ab.

Foto: Axel Langer

Fahrdienst zum Schützenfest

An diesem Wochenende feiert die St.-Johannes-Schützenbruderschaft Delbrück ihr diesjähriges Schützenfest. Aufgrund der erwartet hohen Temperaturen bietet die Bruderschaft speziell für die älteren Schützen einen Fahrdienst, so die Marschwege überbrückt und dennoch eine Teilnahme an den einzelnen Etappen möglich ist. Für die Unterstützung bedanken wir uns herzlich bei Opel Niggemeier. Am Samstag treten die Schützen um 16.00 Uhr auf dem Wiemenkamp an. Zum Festumzug am Sonntag trifft sich die Bruderschaft mit den benachbarten Vereinen um 14.15 Uhr auf der Ladestraße.